Beitragsbild
7. 3. 2021

CD-Tipp – Wisst ihr noch?…die 80er

Aha. Noch eine Zusammenstellung aus Uralt-Material? Nein. Die Songs sind bekannt, klar, aber noch lange nicht out. Denn zahlreiche Fans haben sich an einer Abstimmung beteiligt, aus der die Tracklist hervorging. Und das macht keine(r), wenn es bloß um „Schnee von gestern“ geht. Tut es auch nicht. Denn: Die 80er, was war das für eine Zeit! Bonnie Tyler, die 2021 mit einem neuen Album vorstellig wird, ...

Meldung in neuem Tab öffnen
Beitragsbild
7. 3. 2021

Mazda6 Kombi: Sondermodell “Homura”

Zum Modeljahr 2021 spendiert Mazda seinem Flaggschiff das Sondermodell "Homura". An Bord sind Innenausstattung in burgunderrotem Leder, Fahrer- und Beifahrersitz mit elektrischer Sitzeinstellung und Sitzklimatisierung, Sitzheizung für die beiden äußeren Sitze im Fond, 19-Zoll-Leichtmetallfelgen und Außenspiegelkappen in Schwarz. Auch die reguläre Basisversion wird aufgewertet, sie umfasst künftig den Digitalradiotuner DAB+ und zwei zusätzliche Lautsprecher. Fotos: Mazda

Meldung in neuem Tab öffnen
Beitragsbild
7. 3. 2021

Lese-Tipp – Kutscher: Olympia

Es ist der inzwischen achte Roman um den Kriminalpolizisten Gereon Rath. Er ermittelt im Berlin der dreißiger Jahre, einem echten „Hotspot“ der damaligen Zeit. Diesmal muss Rath im Rahmen der Olympischen Spiele 1936 tätig werden, es gilt, einen Todesfall im Olympischen Dorf aufzuklären. Wie die bisher erschienenen Bücher bezieht der Krimi seine besondere Spannung durch den gut beschriebenen und perfekt in die Handlung eingepassten historischen Hintergrund. ...

Meldung in neuem Tab öffnen
Beitragsbild
6. 3. 2021

Nissan: Variable Motorenverdichtung debütiert im Volumenmodell

Bislang durfte nur Nissans Nobeltochter Infiniti die neuartige Motorentechnik nutzen. 2022 zieht die variable Verdichtung auch in das Volumenmodell Qashqai ein – als Stromgenerator in der E-Power-Variante des kompakten Crossovers. Bei der Vorstellung des VC-T-Motors im Jahr 2017 heimste Nissan viel Applaus ein, war den Japanern doch gelungen, wovon Ingenieure fast seit Erfindung des Verbrennungsmotors geträumt hatten: die Verdichtung flexibel an die jeweilige Fahrsituation anpassen ...

Meldung in neuem Tab öffnen
Beitragsbild
5. 3. 2021

KBA: Öffentliche Warnung – Thule Rapid Fixpoint XT Kit Dachträgersystem

THULE Rapid Fixpoint XT Kit Dachträgersystem kann sich vom Dach des Fahrzeugs lösen Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) warnt vor der Benutzung des THULE Rapid Fixpoint XT KIT mit den Modellnummern 3049, 3073, 3123, 3130, 3136 und 3144. Das genannte Produkt zur Befestigung von Dachträgersystemen für bestimmte Fahrzeugmodelle (s. Tabelle) wurde im Zeitraum ab dem 16. Dezember 2019 bis zum 13. März 2020 verkauft. Thule führt für diese Pro-dukte ...

Meldung in neuem Tab öffnen
Beitragsbild
5. 3. 2021

VW ID-Familie: Ab sofort mit Funk-Updates

VW reicht die Update-Funktion für seine ID-Elektroautos nach. Ab sofort können alle neuen ID.3 und ID.4 per WLAN oder Mobilfunk mit aktualisierter Software versorgt werden, wie das Unternehmen mitteilt. Bei bereits ausgelieferten Modellen soll die Funktion sukzessive beim Händler aktiviert werden können. Ab dem Sommer will VW alle drei Monate ein Over-the-Air-Update zur Verfügung stellen. Neben Software-Optimierungen sollen die Datenpakete auch neuen Funktionen und Individuali­sierungs­möglich­keiten ...

Meldung in neuem Tab öffnen
Beitragsbild
5. 3. 2021

Arrival: Start-up mit E-Transporter

Das englische Nutzfahrzeug-Start-up Arrival hat genauere Spezifikationen für seinen geplanten batterieelektrischen Transporter vorgestellt. Für den 5,79 Meter langen Transporter mit einer Höhe von 2,73 Metern stehen vier verschiedene Batteriegrößen mit 67, 89, 111 oder 133 kWh zur Wahl. Angaben zum E-Motor gibt es noch nicht. Die Reichweite kommt je nach Akku auf Werte zwischen 180 und 340 Kilometern. Die Batterien lassen sich an einer Schnellladestation ...

Meldung in neuem Tab öffnen
Beitragsbild
5. 3. 2021

Leser fragen – Experten antworten: Privatleasing

Aktuell wird sehr viel für Privatleasing geworben. Was ist von solchen Angeboten zu halten? Antwort von Thomas Schuster, KÜS: Traditionell werden in Deutschland vor allem Firmenwagen geleast. Aber auch für Privatpersonen kann Leasing interessant sein, selbst wenn sie anders als gewerbliche Haltern keine steuerlichen Vorteile haben. Dabei sollte man aber einige Punkte bedenken. Wer ein Auto least, erwirbt kein Eigentum. Das ist einerseits von Vorteil, weil die ...

Meldung in neuem Tab öffnen
Beitragsbild
5. 3. 2021

Toyota kündigt neuen Kleinstwagen an

Toyota hat ein drittes Modell auf Basis der GA-B Plattform angekündigt. Es soll als Kleinstwagen unterhalb des Yaris und des in Kürze angebotenen Yaris Cross (Foto) positioniert werden. 500.000 Fahrzeuge pro Jahr will Toyota künftig auf der GA-B Plattform in Europa produzieren. Damit sollen unter anderem möglichst niedrige Fahrzeugpreise erreicht werden. Einen weiteren Beitrag dazu sieht Toyota im Festhalten am klassischen Verbrennungsmotor beim Kleinstwagen – ...

Meldung in neuem Tab öffnen
Beitragsbild
4. 3. 2021

Perfide Betrugsmasche beim Online-Gebrauchtwagenkauf: Polizei warnt vor Schnäppchenfalle

Die Polizei Köln nimmt mit stetiger Regelmäßigkeit Strafanzeigen von betrogenen Schnäppchenjägern auf, die Geschädigte einer perfiden Betrugsmasche geworden sind und unwissend ein gestohlenes Auto gekauft haben. Für den "Schnäppchenkauf" kommen die Interessenten aus dem gesamten Bundesgebiet an den Rhein. Dabei ist der Umstand, dass sie fast ausschließlich mehrstündige Anreisen haben, kein Zufall, sondern Teil der Masche. Ein exemplarisches Fallbeispiel: Finger weg vom Fahrzeugschnäppchen! Das Schnäppchen macht ...

Meldung in neuem Tab öffnen